Zitat und Einführung


"Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen."
Friedrich Nietzsche

Mittwoch, 7. November 2012

Buchvorstellung: MICHAELA SALEWSKI-RENNER: Die Handball-Helden - Handball ist der HIT! (Kinder- & Jugendbuch)

Heute mal ganz was anderes! Vielleicht nicht unbedingt ganz jedermanns Sache, doch als eingefleischter Handball-Fan, muss ich das hier einfach kurz vorstellen!  ;-)

An dieser Stelle natürlich dann auch ein Gruß an unsere Jungs von der HSG Wetzlar und selbstverständlich an den Fan-Club "Grün-Weiss"!

Aber nun zur Buchvorstellung....

MICHAELA SALEWSKI-RENNER: Die Handball-Helden - Handball ist der HIT!

(Bildquelle: EWK-Verlag)
Hardcover, illustriert
Erschienen im EWK-Verlag
156 Seiten, Preis: 15,80 €
Altersempfehlung: 8 bis 12 J.
ISBN 978-3-938175-77-4

handball.de sagt:

"Der Deutsche Handball Bund ist überzeugt, dass dieses Buch helfen wird, die Jugendarbeit seiner Vereine zu unterstützen.

Es erzählt nicht nur die Geschichte einer verschworenen Jugendhandball-Mannschaft, es ist zugleich - ganz und gar zwischen den Zeilen - ein Buch, das mit den Grundregeln des Handballs vertraut macht und damit die unbestimmte Scheu vor einer Sportart nimmt, in der sich viele doch noch nicht so gut auskennen.

Dieses Buch, für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren geschrieben, bietet nicht nur eine spannende Geschichte, in der ein Konflikt zwischen Eltern und Kind am Ende aufgelöst werden kann, es gibt damit auch ein gutes Beispiel für den Umgang mit vielen anderen, ähnlich gelagerten Konflikten."

Zum Inhalt:

"Alexa, ein Mädchen aus der Klasse 3b der Wiesental Schule, möchte Handball spielen. Nicht reiten, wie ihre beste Freundin, nicht zum Ballett, wie es ihre Eltern vorschlagen, Alexa will - zusammen mit ihren Klassenkameraden Nick, Timo und Kerim - zu den Handball-Helden des HC Wiesental gehören.
 
Da sind viele Hindernisse zu überwinden, das größte wohl die unbegründete Angst ihrer Eltern vor diesem Sport. Dabei ist Handball einst als Frauensport erfunden worden. Doch das erfährt auch Alexa erst, als sie heimlich am Training teilnimmt und sich nach und nach mit dem Sport, seinen Regeln und seiner Geschichte vertraut macht.
 
Dass sie es am Ende schafft, zu den Handball-Helden zu gehören - nun, das ist wohl klar. Wie sie es geschafft hat, erfahrt ihr in Michaela Salewski-Renners Buch "Die Handball-Helden".
 
Es ist, schreibt Georg Clarke, Chef der Handballer-Jugend beim DHB, in seinem Vorwort, das erste erzählende Kinder- und Jugendbuch über den Handball überhaupt ..."
(Quelle: Verlagsbeschreibung)

Über die Autorin:

"Michaela Salewski-Renner, die Autorin dieses tollen Buches, ist selbst begeisterter Handball-Fan.
 
Ihr Mann und ihr Sohn spielen beide Handball - und die Diplom-Psychologin begleitet sie zu jedem Spiel, wenn immer sie es möglich machen kann.
 
Kein Wunder, dass sich in ihrem ersten Kinder- und Jugendbuch alles um die Freude und Begeisterung dreht, die das schnelle, hochinteressante Spiel bei allen auslösen kann, die auch nur einmal ein Handball-Spiel erlebt haben."

______________________________________________
Noch mehr Infos gesucht?
Den Newsletter zur offiziellen Buchvorstellung gibt es hier.

Buchbestellung übrigens direkt über den EWK-Verlag oder bei amazon.de.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen