Zitat und Einführung


"Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen."
Friedrich Nietzsche

Samstag, 23. August 2014

DAVID BALDACCI: The Hit - Will Robie Book 2 [Hörbuch-Rezension]

»The Hit« - brandaktuell und ein weiterer spannender Schritt auf meinem Weg der Lese-Challenges! Bereits die Nummer 13 in der großen Challenge und immerhin schon Hörbuch Nummer 10 in der Hörbuch-Challenge...   :-)



(Bildquelle: Hachette Audio)

Genre:

Thriller


Kurzbeschreibung:

"Will Robie is a master of killing. A highly skilled assassin, Robie is the man the U.S. government calls on to eliminate the worst of the worst-enemies of the state, monsters committed to harming untold numbers of innocent victims.
No one else can match Robie's talents as a hitman... no one, except Jessica Reel. A fellow assassin, equally professional and dangerous, Reel is every bit as lethal as Robie. And now, she's gone rogue, turning her gun sights on other members of their agency.
To stop one of their own, the government looks again to Will Robie. His mission: bring in Reel, dead or alive. Only a killer can catch another killer, they tell him.

But as Robie pursues Reel, he quickly finds that there is more to her betrayal than meets the eye. Her attacks on the agency conceal a larger threat, a threat that could send shockwaves through the U.S. government and around the world.
"   
(Quelle: Verlagstext Hachette Audio)

Noch nicht in deutscher Fassung erschienen. Hier das Wichtigste in Kürze:
Will Robie ist ein Killer. Der Mann, auf den die US-Regierung zurückgreift, wenn ein Job ansteht, den nur "der Beste" erledigen kann. Denn er ist der Beste in seinem Job. Mit einer Ausnahme vielleicht... Jessica Reel!
Ebenfalls eine Killerin im Dienste der US-Regierung. Bisher... Denn nun hat sie sich entgegen aller Befehle auf eigene Faust "aus dem Staub" gemacht und arbeitet augenscheinlich gegen die eigenen Leute. Wen anders sollte die US-Regierung nun auf die Verräterin ansetzen als ihren besten Mann. Denn... Nur ein Killer kann einen anderen Killer aufhalten! 
Ein gefährliches Unterfangen. Und schnell stellt Robie fest, dass nichts so ist, wie es scheint... 

Ungekürzte, englische Hörbuchfassung
Sprecher: Ron McLarty & Orlagh Cassidy
Laufzeit: 11h 46min
Erschienen bei Hachette Audio
Erhältlich als:
- gebundene Ausgabe
- Taschenbuch
- ungekürzte Hörbuchfassung (CD & Download)
- gekürzte Hörbuchfassung (CD & Download)
- eBook

Für die deutsche Ausgabe sind bisher weder Titel noch Erscheinungstermin bekannt.
(I.d.R. dauert es bei Baldaccis Büchern etwa ein bis anderthalb Jahre, bis der Titel in deutscher Ausgabe erhätlich ist.)

Über den Autor:

"David Baldacci wurde 1960 in Virginia geboren, wo er heute lebt. Er wuchs in Richmond auf; sein Vater war Mechaniker und später Vorarbeiter bei einer Spedition, seine Mutter Sekretärin bei einer Telefongesellschaft. 
Baldacci studierte Politikwissenschaft an der Virginia Commonwealth University (B.A.) und Jura an der University of Virginia. Während des Studiums jobbte er u.a. als Staubsaugerverkäufer, Security-Guard, Konstrukteur und Dampfkesselreiniger. Er praktizierte neun Jahre lang als Anwalt in Washington, D.C., sowohl als Strafverteidiger als auch als Wirtschaftsjurist. 

Von David Baldacci wurden bislang 26 Romane(*) in deutscher Sprache veröffentlicht. Seine Werke erschienen auch in Zeitungen und Zeitschriften wie USA Today Magazine und Washington Post (USA), Tatler Magazine und New Statesman (Großbritannien), Panorama (Italien) und Welt am Sonntag (Deutschland). Außerdem hat er verschiedene Drehbücher fürs Fernsehen geschrieben. 

David Baldaccis Bücher wurden in 45 Sprachen(*) übersetzt und in mehr als 80 Länder verkauft. Alle Romane von David Baldacci waren nationale und internationale Bestseller. Die Gesamtauflage von David Baldaccis Romanen liegt bei über 110 Millionen Exemplaren(*).

Neben seiner Arbeit als Schriftsteller engagiert sich Baldacci für eine Reihe karitativer und gesellschaftlicher Institutionen, darunter der National Multiple Sclerosis Society, der Barbara Bush Foundation for Family Literacy, der Virginia Foundation for the Humanities, der America Cancer Society, der Cystic Fibrosis Foundation und der Viriginia Commonwealth University.

David Baldacci ist verheiratet und hat zwei Kinder: Tochter Spencer und Sohn Collin. Er lebt mit seiner Familie in Virginia, nahe Washington, D.C.."
(Quelle: Autoren-Info Lübbe-Verlag(*)Angaben aktualisiert lt. Angaben der offiziellen Autoren-Homepage und Titel-Übersicht auf Wikipedia)

Weitere interessante Infos über den Autor finden sich auf seiner offiziellen Homepage.


Hör - & Leseprobe:

Zur Hörprobe bei audible.de geht es HIER.
Die Leseprobe bei Hachette findet ihr HIER.


Buch-Trailer:



TV-Interview:

David Baldacci im Interview über »The Hit«, seine neue Killer-Lady Jessica Reel und seine Sicht der Dinge in Bezug auf ein paar andere Projekte.



Mein Fazit:

Temporeich, unvorhersehbar und voller unerwarteter Wendungen...
David Baldaccis zweiter Thriller aus der mittlerweile drei-bändigen Reihe um Will Robie steht dem ersten Teil »The Innocent« (Dt.: Der Killer) in nichts nach. Er hat mich vielleicht einen "kleinen Ticken" weniger begeistert, aber trotzdem konnte ich den Ipod kaum aus der Hand legen und auch »The Hit« hat sich bei mir unschlagbare 4½ Sterne redlich verdient.

Freitag, 15. August 2014

SANDRA BROWN: Envy [Hörbuch-Rezension]


Aus meiner Reihe:
   >> Fundstücke aus dem Archiv <<


(Bildquelle: Simon & Schuster Audio)

Genre:

Thriller

Kurzbeschreibung:

"New York book editor Maris Matherly-Reed knows a bestseller when she sees one -- even if it is a tantalizing partial manuscript submitted by a writer identified only as P.M.E., with the return address of an obscure island off the Georgia coast.

Maris is intrigued enough to search for him. Her trip to Georgia to meet the mysterious author takes her to an eerie, ruined cotton plantation, where Maris finds Parker Evans, a man confined to a wheelchair who carefully hides his past. Coaxing his novel from him chapter by chapter, Maris gets caught up in his tale of two friends who rent a boat with a young woman for a night of sex and drinking. Only one person will return from that trip.

Disturbed about her sexual attraction to Parker and worried about her marriage to author and her co-publisher Noah Reed, Maris returns to New York where the delivery of Parker's newest chapters convince her they are more than fiction. She wonders how well she knows her husband and begins a harrowing search for a truth that ties back to a terrifying crime and a man who will use her, or anyone, to get his revenge."
(Quelle: Verlagstext Simon & Schuster Audio)


Klappentext zur dt. Ausgabe »Envy - Neid«:
"Parker Evans schreibt an einem Thriller: Zwei junge Männer mieten sich zusammen mit einer jungen Frau ein Boot - für eine heiße Party mit viel Sex und Alkohol. Dann kommt es zu einem tödlichen Unfall - oder gab es Streit? Niemand weiß, was draußen auf See wirklich geschehen ist. Doch nur einer der Männer kehrt von diesem Ausflug zurück.
Die junge Verlegerin Maris Matherly wittert in diesem Romananfang einen Bestseller und macht sich auf die Suche nach dem Autor, der sehr zurückgezogen auf einer kleinen Insel vor der Küste Georgias lebt. Maris ist auf Anhieb fasziniert von Parker Evans. Noch ahnt sie allerdings nicht, dass sie und das Buch nur Köder sind. Denn Parker plant einen eiskalten Rachefeldzug gegen jenen Mann, der ihn vor Jahren töten wollte. Als Maris schließlich erkennt, dass der Thriller auf einer wahren Begebenheit beruht, muss sie sich fragen, welche Rolle sie selbst in diesem teuflischen Plan spielt …
"
Deutsche TB-Ausgabe
(Quelle: Autorenseite)
(Quelle: Infotext dt. Autorenhomepage - blanvalet)

Ungekürzte, englische Hörbuchfassung
Sprecher: Viktor Slezak
Laufzeit: 14h 39min
Erschienen bei Simon & Schuster Audio
Erhältlich als:
- Taschenbuch
- ungekürzte Hörbuchfassung (Download)
- gekürzte Hörbuchfassung (Audio-CD)
- eBook

In der deutschen Fassung erhältlich unter dem Titel: Envy - Neid

Über die Autorin:

"Neben Mary Higgins Clark und Joy Fielding hat sich auch Sandra Brown, Jahrgang 1950, seit 30 Jahren in den Bestseller-Olymp vieler Länder geschrieben und versorgt die begeisterten Fans regelmäßig mit neuem, faszinierendem Lesefutter. 
Ihre Romane werden in über 30 Sprachen übersetzt und weltweit mit großem Erfolg verlegt. Neben zahlreichen Auszeichnungen und Preisen, die Sandra Brown für ihr umfassendes Werk erhalten hat, wurden einige ihrer Bücher auch erfolgreich für das amerikanische Fernsehen verfilmt.
Sandra Brown ist mit einem TV-Produzenten verheiratet und lebt abwechselnd in Arlington, Texas (wo sie übrigens auch viele ihrer aktuellen Thriller ansiedelt) und in South Carolina.
"
(Quelle: Aus dem Portrait auf der offiziellen deutschen Autoren-Homepage - blanvalet)

Weitere interessante Infos über die Autorin finden sich auf ihrer offiziellen Homepage (engl.) und ihrer offiziellen deutschen Verlags-Homepage.

Hörprobe:

Zur Hörprobe bei audible.de geht es HIER.
Die Hörprobe von Simon & Schuster Audio gibt es HIER.

Mein Fazit:

Hammer! Der beste Sandra Brown ever!!!
Ich habe schon einige Thriller von Sandra Brown gelesen und muss sagen, dass „Envy“ nicht nur der beste Sandra Brown ist, den ich bisher kenne, sondern überhaupt zu den besten Büchern gehört, die ich je gelesen habe. In diesem Buch stimmt einfach alles... die Story, die Charaktere, die Atmosphäre.

Sonntag, 10. August 2014

ANDREA SAWATZKI: Tief durchatmen, die Familie kommt [Hörbuch-Rezension]

Okay, schon ein Weilchen her. Dennoch, die 6. Etappe für meine Lese-Challenge bzw. die No. 5 auf meiner Hörbuch-Challenge-Liste...   :-)


(Bildquelle: HörbucHHamburg)

Genre:

Roman / Komödie

Kurzinfo:

"Boshaft, kurzweilig und hoch komisch
Ihr Mann hatte von Anfang an keine Lust auf Weihnachten. Gundula schon, irgendwie. Dass es eine Menge Mühe bedeuten würde, die ganze Verwandtschaft zu beherbergen und zu bekochen, das war ihr natürlich klar. Aber dass die ganze Sache so aus dem Ruder laufen würde, das hätte selbst Gundula nicht ahnen können.

Nach ihrem bestechenden Debüt Ein allzu braves Mädchen zeigt Andrea Sawatzki erneut psycholo-gisches Feingefühl sowie großes komödiantisches Talent und erzählt von einem grandios gescheiterten Weihnachtsfest mit der lieben Familie.
"
(Quelle: Verlagstext HörbucHHamburg)

Ungekürzte Hörbuchfassung (Autorenlesung)
Sprecherin: Andrea Sawatzki
Laufzeit: 4h 09min
Erschienen bei HörbucHHamburg
Erhältlich als:
- ungekürzte Hörbüchfassung (Audio-CD & Download)
- Gebundene Ausgabe
- eBook


Über die Autorin:

"Andrea Sawatzki, geboren 1963 in Schlehdorf am Kochelsee, ist eine der vielseitigsten Schauspielerinnen ihrer Generation. Als sprödeTatort-Kommissarin Charlotte Sänger gehört sie zu den populärsten deutschen TV-Ermittlerinnen. 
Daneben hat sie zahlreiche Hörbücher eingelesen. 2009 erhielt sie den Deutschen Vorlesepreis. Für ihre Interpretation von Daniel Glattauers Roman Gut gegen Nordwind wurde ihr gemeinsam mit Christian Berkel die Goldene Schallplatte verliehen. Ein allzu braves Mädchen war ihr Debüt als Romanautorin. 
Andrea Sawatzki lebt mit Christian Berkel und den zwei Söhnen in Berlin."
(Quelle: Autoren-Info HörbucHHamburg)

Viele weitere interessante Infos über die Autorin, ihre Bücher und vieles mehr findet sich auf ihrer Homepage.

Hör- & Leseprobe:

Zur Hörprobe bei audible.de geht es HIER.
Zur Hörprobe bei HörbucHHamburg geht es HIER.
Die Leseprobe des Piper Verlags gibt es HIER

Mein Fazit:

Wenig festlich... ;-)
Lange habe ich überlegt, ob ich euch diese Rezension überhaupt zum jetzigen Zeitpunkt "zumuten" soll?!? Draußen hat es um die 25 bis 30 Grad und Sonne satt (Okay, ich geb zu, jetzt gerade im Moment regnet es in Strömen...). Die richtige Zeit, um euch ein "weihnachtliches" Hörbuch zu präsentieren? "Doch...", dachte ich mir dann, "genau die richtige Zeit!" Denn dieses Buch ist wohl doch alles andere als "pure Weihnachtsstimmung".